migjorn & ferreiras

Migjorn & Ferreiras

binigaus

Playas de Minigaus

Wenn Sie von Sant Adeodat Richtung Osten gehen, kommen Sie nach Binigaus, einem Strand, der oft von FKK Freunden besucht wird, die sich fern von den Menschenmassen sonnen möchten. Ein schmaler Korridor aus Dünen trennt den Strand von den Feldern im Hintergrund. An der Mündung der Schlucht Binigaus, wo der Strand am breitesten ist, beginnen die Klippen. Dort ist es am vollsten, denn es werden Liegestühle vermietet und es gibt eine Strandbar. Hinter dem Strand befindet sich ein schattenspendender Pinienwald.
sant tomas

Sant TomÓs und Sant Adeodat

Die Strände sind die grössten von Es Migjorn Gran. Sie erstrecken sich zwischen dem Kiesstrand von Binicordrell und Punta de AtÓlitx. Der östliche Teil, ganz in der Nähe von Punta d'Atalitx wird Sant TomÓs genannt, ebenso wie die nahegelegene Siedlung mit mehreren Hotels, die vor kurzem entstanden ist. Sant Adeodat ist das Stück, wo die Stra▀e einen Knick macht und zur Hauptstra▀e wird. Vor kurzem wurde parallel zu dieser Stra▀e am Rande des Sandstrandes eine Promenade erbaut. Beide Strände werden oft verwechselt, da die Grenze eher symbolisch ist, sie befindet sich bei dem Punta Negra genannten Felsvorsprung. An beiden Stränden werden Dienstleistungen angeboten und sie sind sehr familienfreundlich.

Ferreiras

trebaluger

Cala Trebal˙ger

Dieser Strand ist gut zu Fuss erreichbar und rund 170 m lang und 140 m breit, zu seiner Rechten fliesst zudem ein kleiner Bach ins Meer. Der Strand und die Umgebung sind sehr natürlich und der Sand ist grau und von mittlerer Körnung.

Els Alocs

Die gleiche Landstra▀e, die nach Santa └gueda führt, geht auch nach Ets Alocs; ab dem Landgut BinigaufÓ ist sie allerdings nicht mehr asphaltiert. Dieser Strand, in seiner wundervollen Umgebung, wird vor allem von Einheimischen besucht. über einen Pfad, auf mittlerer Höhe der Steilküste, gelangt man in die Nachbarbucht Cala Pilar. In die andere Richtung, also gegen Osten, gelangt man in die Bucht Cala en Calderer, aber sie liegt wesentlich weiter entfernt und der Weg ist teilweise zugewachsen.
cala mitjana

Calas Mitjana und Mitjaneta

Diese beiden Strände sind sehr beliebt, da sie etwas einsamer liegen und wunderschön sind. Hier wird oft nackt gebadet, aber man darf auch Badekleidung benutzen. Zwischen diesen beiden Stränden und Binigaus liegen drei weitere, landschaftlich sehr schöne Strände, die aber nur schwer erreichbar sind. Man muss dorthin laufen oder mit einem Boot anlegen. Es handelt sich um Trebal˙ger, Fustam und Escorxada.
Ausstattung: Toiletten.

Cala Galdana

Trotz des Tourismus steht diese Bucht in dem Ruf, eine der schönsten der Insel zu sein. Es handelt sich um eine Schönheit, auf die viele Schatten geworfen werden, und zwar von den umstehenden Gebäuden, die es aber trotzdem nicht geschafft haben, diese Schönheit zu unterdrücken. Hunderte von Badegästen schaffen es, dass man im Sommer kaum den Sand am Strand sehen kann, es bleibt nur eine schmale Linie zwischen Handtüchern, Liegestühlen und Sonnenschirmen. Hier mündet die Schlucht Algendar, ein wundervoller, natürlicher Lebensraum für viele einheimische Pflanzen und Tiere und gleichzeitig ein fruchtbarer Garten. Seine Mündung wird heute als Anlegestelle für Boote benutzt.
Am anderen Ende der Bucht erhebt sich der Hügel Penyal Vermell, hier befindet sich der Aussichtspunkt Sa Punta, von dem aus Sie einen guten Blick auf den Strand, ins Landesinnere und aufs offene Meer haben.
Ausstattung: Hotels, Restaurants, Bars, Shops, Toiletten, Sonnenliegen, Sonnenschirme, Wassersportarten, Duschen.

Playas (Strände) und Calas (Buchten) in Alaior und Mahón.

Playas de Son Bou, Cala en Porter und Cala Mesquida, Playa Es Canutells, Playa Presili und Tortuga und Playa Es Grau.

Strände und Calas Buchten in Ciudadela

Playa de Son Xoriguer, Playas de Son Saura, Cala en Turqueta, Cala d'es Talaier, Cala Santandria, Cala Morell, Calas Macarella und Macarelleta, Cala en Forcat, Cala en Bosc, Cala en Blanes, Cala Pilar, La Vall d'Algaiarens und Cala Blanca.

Strände und Calas Buchten in Es Mercadal.

Ses Salines, Playa de Cavalleria, Playa de BinimellÓ, Cala Tirant, Cala Pregonda, Arenal de Son Saura und Arenal d'en Castell.

Strände und Calas Buchten in San Luís und Es Castell.

S'Algar, Playa de Punta Prima, Cala de Binisaf˙ller, Cala de BinibŔquer, Aldalfar und Cala Sant Esteve.
top